Benni reserviert

  • 08.06.2024

Was soll ich euch sagen, was euch Biene nicht schon erzählt hätte? Dass ich aus einer ungarischen Tötungsstation stamme und …

Was soll ich euch sagen, was euch Biene nicht schon erzählt hätte? Dass ich aus einer ungarischen Tötungsstation stamme und bei den vielen Welpen dem Tod von der Schaufel gehüpft bin? - Mitsamt Mama und Geschwistern? Ja, auch ich bekam die GreenCard für die Reise nach Hallein.

Im Vergleich zu meiner mutigen Schwester bin ich der Hasenfuß in der Familie - bin zwar viel größer aber an Selbstbewußtsein hat der liebe Gott nicht gedacht, als er mir meinen Charakter mitgab! Ich zittere wie der Schwanz eines neugeborenen Lämmchens, besonders wenn ich meine Schwester nicht sehe, bricht für ich die Welt zusammen. Aber das wird sich die nächsten Tage schon geben, jetzt, wo Mama auch weg ist, muss ich lernen, meinen Mann zu stehen. Das wird schon, sagen meine Nannies die übrigens ganz lieb sind zu mir.

Also mit noch nicht mal einem halben Jahr liegt mir noch die Welt zu Füßen, die es gilt, an der Hand eines Zweibeiners zu erobern - und ich bin guter Dinge. Wenn ich vielleicht einen netten Vierbeiner an meiner Seite hätte, von dem ich Lernen kann - dann wäre ich der glücklichste Hund ever!

Ich bin natürlich auch geimpft, gechipt und entwurmt und habe einen blauen EU Paß. Bitte meldet euch bei Ursul unter 06645686195

zurück