Garo

  • 28.09.2022

Auch bei mir scheint es mal notwendig, meine Beschreibung aufzupimpen - denn dass ich noch im Tierheim sitze, ist äußerst …

Auch bei mir scheint es mal notwendig, meine Beschreibung aufzupimpen - denn dass ich noch im Tierheim sitze, ist äußerst fraglich!

Also, gefunden wurde ich als ganz kleines Hundekind vor der Stadt Sarajevo - ein LKW Fahrer hat mich halb tot an der Strasse liegen gesehen, mit mitgenommen und aufgepäppelt. Leider hatte er nur eine Wohnung und konnte mich deshalb nicht behalten, zudem er bereits einen vierbeinigen Freund an seiner Seite hatte. Aber im Halleiner Tierheim hat man mich liebevoll aufgenommen, ich gehe täglich mit Aniko - meiner Lieblingsnanny spazieren - habe mein Futter und eine warme Unterlage.

Aber nachdem ich bald - im Oktober - meinen zweiten Geburtstag feiere, wird es Zeit, dass ich jetzt wirklich schnellstens ein neues zu Hause finde. Viele behaupten, in mir ist ein Flatcoated Retriever versteckt, ja manche meinen sogar ich sei ein reinrassiger Vertreter derer - aber ich bin doch etwas größer und mächtiger, wenngleich ich dieser Rasse schon verblüffend ähnlich sehe. Ich liebe euch Menschen, bin aber noch sehr ungestüm, habe viel Energie und brauche dementsprechend auch Auslauf und ein sportliches mir Gegenüber. Einfach regelmäßige Spaziergänge, muss ja nicht stundenlang sein, aber eine Regelmäßigkeit bräuchte ich, die mein Temperament runter fährt.

Ich liebe die Natur und will unbedingt in ein Haus mit Garten ziehen, ja, ich brauche es, die tägliche Sonne auf meinem Fell, wenn ich gemütlich in der Wiese liegen und alles rund um mich beobachten kann. Natürlich muss bei mir alles eingezäunt sein, sonst geht gar nix, denn eine Katze würde mich aufs Äusserste interessieren, da kann ich für nichts garantieren.

Ich bin noch sehr verspielt, tolle mit anderen Hunden durch die Wiese, allerdings bin ich sehr grobmotorisch, da muss mir schon jemand dagegen halten können. Beim Zusammentreffen mit anderen Vierbeinern meiner Spezies entscheidet wie bei den meisten die Sympathie - ist wie bei euch Zweibeinern - man kann sich riechen oder auch nicht. Aber ich glaube, das ist bei ziemlich allen Lebewesen so.

Ich bin geimpft und gechipt, aber noch nicht kastriert - das soll wohl noch passieren.

 

 

zurück